Wie ich meinen Weg zum Tradingerfolg gefunden habe

19. April 2012

Von Kevin J. Davey

Eine weitere Hürde auf dem Weg zu meinem Tradingerfolg habe ich gemeistert,indem ich einige der Prinzipien von Ken Long umgesetzt habe.Er hat folgendes im Bereich der Entscheidungsfindung herausgefunden:
Beim Militär gibt es den Ausdruck „Führung und Kontrolle“,um zu beschreiben,wie laufenden Operationen gemanaged werden.Eines der wichtigsten Konzepte hierbei ist,die der „Bandbreite der Kontrolle“ bzw. welchen Einfluss habe ich überhaupt auf die Situation?
Die Bandbreite der Kontrolle beschreibt,wie viele simultan und nachfolgende Operationen man erfolgreich bewältigen kann – und das auf der Grundlage des Drucks,des Stresses und der Unbestimmheit,die in der gegebenen Situation zugrunde liegen.Wenn Sie in der Lage sind,möglichst viele Dinge selbst zu konrollieren,dann ist es relativ einfach für Sie,all die wichtigen Signale und Hinweise aus Ihrer unmittelbaren Umgebung zu bemerken.In der Folge können Sie die Hinweise auch richtig deuten und so gute Entscheidungen treffen,die zu guten Ergebnissen führZu ven.In solchen Situationen sind Sie auf die wirklich wichtigen Dingen fokussiert und verzetteln sich nicht.

Zu viele Bälle in der Luft

Wenn Sie jedoch nur wenig Kontrolle oder Einfluss ausüben können,dann geht es Ihnen wie einem Jongleur,der zu viele Bälle auf einmal in der Luft hat,mehr als er kontollieren kann!Er kann vielleicht mit drei oder vier Bällen gleichzeitig umgehen,jedoch nicht mit fünf oder sechs – hier stößt er an die Grenzen seiner Aufmerksamkeits-und Konzentrationsspanne.Mehr „Bälle“ ins Spiel oder in die Luft zu bringen,deutet somit eine Verletzung der Bandbreite der Kontrolle an,zu der diese Person fähig ist.Stößt man an eine solche Grenze,dann sind Verluste die Folge oder wie in unserem Beispiel: Die Bälle können nicht mehr in der Luft gehalten werden und fallen zu Boden.

Die Bandbreite der Kontrolle bei Tradern

Was ein Trader kontrollieren kann,steht in einem Zusammenhang damit,wieviele offene Positionen er effektiv managen kann – ohne ein Gefühl der Überlastung zu verspüren.Es ist nicht einfach gute Entscheidungen zu treffen,gerade wenn man unter Druck oder Stress steht,verliert man schnell die Kontrolle oder den Überblick.Es ist für Trader enorm wichtig den Effekt Ihre Kontrollmöglichkeiten auf Ihre Performance zu verstehen und anzuerkennen.In bestimmten Situationen kann schon das Managen von mehreren offenen Positionen die Fähigkeit eines Traders zur Kontrolle einschränken.
In anderen Fällen besteht der limitierende Faktor aus dem zur Verfügung stehenden Tradingkapital.

Ein Trader hat möglicherweise kein Problem damit,die Regeln seines eigenen Tradingsystems zu befolgen,wenn er jeden Trade einzeln ausführen kann.Doch wenn er mehrere Trades simultan ausführen muss,kann er in Schwierigkeiten kommen.Es liegt sicherlich nicht an der nötigen Disziplin,sondern das Problem ist eher psychologischer Natur – der Trader ist mit der Komplexität der Aufgabe schlichtweg überfordert,er will einfach zu viel gleichzeitig tun.Doch wie kann man die Bandbereite seiner eigenen Kontrollmöglichkeiten erhöhen,um auch komplexe Aufgabe nahezu zeitgleich ausführen zu können?

Hier ist die Antwort:
10 Wege zur Steigerung der Bandbreite der eigenen Kontrolle
1.Vereinfachen Sie Ihre Tradingregeln
2.Spielen Sie alle Eventualitäten durch
3.Benutzen Sie Trailingstopps,um Ihre offenen Positionen abzusichern
4.Traden Sie nur Märkte bzw. Titel mit denen Sie vertraut sind
5.Identifizieren Sie was die Märkte an diesem Tag genau antreibt bzw. in den Keller schickt
6.Steigern Sie die Geschwindigkeit Ihrer Orderausführung
7.Automatisieren Sie Ihre Informationsbeschaffung
8.Verkürzen Sie die Zeit zur Entscheidungsfindung
9.Lernen Sie zwischen wichtigen und unwichtigen Informationen zu unterscheiden und blenden Sie die unwichtigen Informationen umgehend aus
10.Beobachten Sie genau was an den Märkten und um Sie herum vor sich geht.

Quelle: Traders-Journal.de
Melden Sie sich kostenlos zum Traders-Journal an unter http://www.tradersjournal.de/

Advertisements

2 Responses to “Wie ich meinen Weg zum Tradingerfolg gefunden habe”

  1. Hakan Says:

    Gefaellt mir gut die Seite. Tolle Themenwahl.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: