Trading Tip

30. November 2011

Von D.R. Barton, Jr.
“Dankbarkeit ist nicht nur die größte Tugend,sondern auch der Ursprung aller Anderen.”
Marcus Tullius Cicero

Neulich spielten meine Frau und ich eine Runde Golf mit einem anderen Paar in unserem County Club.Der Ehemann des anderen Paars ist Ingenieur in der Luftfahrtindustrie und seine Frau ist Kinderärztin.Wir genossen den für November ungewöhnlich warmen Nachmittag,als wir den sechsten Fairway herunter liefen und erfreuten uns an der Schönheit des Golfspiels.Obwohl der Ball ruht und niemand anderes versucht den Schlag zu beeinflussen oder zu verhindern,ist es schwierig,die kleine weiße Kugel regelmäßig präszise zu spielen und einzulochen – sowohl für Profis, als auch für Freizeitspieler.
Golf und Trading haben viele gemeinsame Eigenschaften.Um in diesen beiden Disziplinen gut zu sein,braucht man ein gewisses Level an Fähigkeiten und Fertigkeiten.Genau wie ein guter Koch,benötigt ein guter Trader Kenntnisse und Wissen von seiner Materie.
Doch beim Golf wie auch beim Trading benötigt man noch etwas anderes,um langfristig erfolgreich zu sein: Man muss seine Persönlichkeit ständig weiterentwickeln,um Disziplin, Selbstbeherrschung und Dankbarkeit zu entwicklen – und dies wiederum erfordert lebenslanges Lernen und Üben.
Annehmen was der markt einem gibt
Ein alter Spruch unter Tradern heißt: “Nimm, was der der Markt Dir gibt.”
Wenn die Märkte daher keine konstant guten Möglichkeiten zum Geldverdienen hergeben,dann müssen wir uns halt mit geringeren Gewinnen zufriedengeben oder uns auch mal mit unseren Investments zurückhalten,bis wieder bessere Gelegenheiten auftauchen.Wie gute Golfer,gewinnen gute Trader auch nicht die ganze Zeit über!
Vor einigen Tagen schrieb ich einen Artikel über einen legendären Trader, der in diesem Jahr (bis jetzt) mit über 30 Prozent im Minus ist.Generell gesehen,kämpfen dieses Jahr jeden Menge Trader und Fonds mit ihrer Performance und dabei sind die meisten in der Verlustzone (Zum Handelsschluss am 18. November verzeichnet beispielsweise der “Dow Jones Credit Suisse Core Hedge Fund Index” ein Minus von 6.27 Prozent auf das Jahr 2011 gesehen). Das bringt mich zu einem “jahreszeitlich bedingten” Gedanken,für die Leute in den USA.Vor einigen Wochen feierten unsere kanadischen Nachbarn Thanksgiving.Und wir in den USA begingen diesen Feiertag am 24. November.
Rund um köstliche Truthähne und gute Footballspiele können wir alle einmal abschalten,um unsere Dankbarkeit für so viele Geschenke des “Lebens” zum Ausdruck zu bringen. Sollten Sie ein schweres Jahr an den Märkten gehabt haben – relaxen Sie! Sie sollten bedenken,dass auch die besten Trader ein schweres Jahr hinter sich haben.

Seien Sie nicht zu enttäuscht über ihre möglicherweise schlechte Performance,sondern versuchen Sie daraus zu lernen und es nächstes Jahr besser zu machen.Seien Sie dankbar,dass Sie überhaupt Teil des Spiels an den freien Märkten sein dürfen. Es spielt eigentlich keine Rolle,ob Sie ein schlechtes oder gutes Jahr mit ihren Tradingaktivitäten hatten.Seinen Sie dankbar,dass Sie durch ihr Kapital und ihre Risikofreunde einen Teil der benötigten Liquidität für das Funktionieren der Märkte bereitgestellt haben.Sie haben dadurch einen echten Mehrwert für die Wirtschaft produziert.
Durch ihre Rolle als Spekulant läuft die gesamte Wirtschaft effizienter.
Wegen ihnen sind beispielsweise die Transaktionskosten für langfristig orientierte Investoren niedriger und es können zudem mehr Invstoren am Marktgeschehen teilnehmen.Wegen Ihnen können sich Unternehmen am Kapitalmarkt bedienen und so die Investitionen tätigen,die auch in Zukunft einen Fortbestand und ein Wachstum der entsprechen Firmen ermöglichen. All dieses Gedanken sollten Sie sich einmal in Ruhe zu Gemüte führen. Dadurch bekommen Sie einen anderen Blickwinkel auf die Rolle,die Sie als Investor oder Spekulant in der Gesellschaft spielen.Dieser Blickwinkel relativiert auch die möglicherweise nicht so tolle Performance,die Sie mit ihren Handelsgeschäften für sich selbst an den Tag gelegt haben.Denken Sie daran,es werden mit Sicherheit auch wieder bessere Zeiten mit höheren Profiten kommen!

Quelle: Traders-Journal.de Melden Sie sich kostenlos zum Traders-Journal an unter http://www.tradersjournal.de/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: