„Stop Fishing“

8. März 2011

Schützen Sie Ihre Forex Gewinne!

Das Thema „Stop Fishing“ kommt immer wieder auf.Ob daran etwas dran ist läßt sich schwer sagen.Ich halte es zumindest für möglich,wie auch „Fake-Orders“ in Orderbüchern im Ultra-Kurzfristhandel (Flash Trading).Als Trader auf Tagesbasis halte ich das Thema für weniger relevant,selbst wenn mein Market Maker den Kurs um einige Cent zu seinem Vorteil stellt so kann er dies nur in einem bestimmten Rahmen tun.Meist setzte ich meine Stops auf Tagesbasis etwas unterhalb der letzten Tageskerze um dem Trade genug „Luft“ zu geben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: